Datenschutz

1. Allgemeines

Die Verarbeitung personenbezogener Daten der Website-Nutzer beschränkt sich auf jene Daten, die zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie deren Inhalte und Leistungen erforderlich sind. Sie erfolgt nur zu den mit dem Nutzer vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage vorliegt. Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung der Aufgaben und Leistungen tatsächlich erforderlich sind oder die der Nutzer freiwillig zur Verfügung stellt. Mit dem Zugriff auf diese Website und deren Verknüpfungen anerkennt der Nutzer vorbehaltlos die Datenschutzerklärung und erklärt, die rechtlichen Informationen im Zusammenhang mit dieser Website (und den darin enthaltenen Elementen) verstanden zu haben.  

2. Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten zugänglich.
Daten, die wir von Ihnen beim Surfen auf unserer Website möglicherweise erheben können folgende sein:

Wenn Sie über ein Kontaktformular mit uns kommunizieren:
Hier stellen Sie uns ebenfalls freiwillig die Daten zur Verfügung. Unsere Formulare enthalten Pflichtfelder wie Name, Adresse, Email-Adresse, Telefonnummer, Mitteilung usw., damit wir Ihr Anliegen, Ihre Anfrage, Ihre Reklamation und ähnliches auf Sie bezogen beantworten beantworten können.
Im Falle eines Einkaufes über entsprechende Formulare erfassen wir auch die Detaildaten, welche zu diesem Kauf gehören, also auch Zahlungsmittel, Rechnungsadresse usw., damit wir Ihre Reservation ordentlich verarbeiten und ausliefern können.

Die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten für diese Zwecke kann jederzeit durch eine E-Mail an infoBOT_DISTRACT_TRIM@one-training widerrufen werden.

Wir behalten uns vor, die Daten Dritten zugänglich zu machen, sofern dies legitim und erforderlich ist, damit wir unsere Dienstleistung erbringen können.

  • Dienstleister, welche wir engagieren, um Dienstleistungen für uns zu erbringen wie beispielsweise Hosting und Support oder für die Zahlungsabwicklung. Diese Dienstleister haben kein Recht, Ihre Daten für eigene Zwecke zu nutzen, die ausserhalb der vereinbarten Leistungen steht.
  • jedem Dritten, sofern eine gerichtliche oder behördliche Verfügung oder das Gesetz dies von uns verlangt
  • An jede Organisation in Notfallsituationen, welche die Bekanntgabe der Daten erfordern
  • An weitere Dritte, um überwiegende, legitime Interessen zu verfolgen, sofern dies unter anwendbareren Gesetzen und Verordnungen zulässig ist.
    In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.

Die Datenschutzerklärung gilt für alle Webseiten der  ONE Training Center AG. Für ONE Training Center AG -fremde Internetseiten, zu welchen von den ONE Training Center AG Webseiten ein Link besteht, gewähren wir nicht die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen.

Datenaufbewahrung:
Wir behalten Daten, die Sie uns übermitteln, solange auf, wie es der Zweck erfordert. Darüber hinaus behalten wir Daten auf, soweit eine rechtliche Aufbewahrungspflicht besteht oder bis allfällige damit zusammenhängende Forderungen verjährt sind. Beispielsweise Daten im Zusammenhang mit der Bestellung und Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen.

Google Analytics Daten werden standardmässig 26 Monate gespeichert.

3. Betroffenenrechte

Der Nutzer hat das Recht:

  • Auskunft über seine verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere kann Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft seiner Daten, sofern diese nicht bei ONE Training Center erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung seiner gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • die Löschung seiner gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäusserung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • die Einschränkung der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten vom Nutzer bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmässig ist, der Nutzer aber deren Löschung ablehnt und ONE Training Center die Daten nicht mehr benötigt, der Nutzer jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat;
  • seine personenbezogenen Daten, die der Nutzer ONE Training Center bereitgestellt hat, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • seine einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber ONE Training Center zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass ONE Training Center die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf;
  • sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.
  • Sofern seine personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäss Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, hat der Nutzer das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus seiner besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall hat der Nutzer ein generelles Widerspruchsrecht, dass ohne Angabe einer besonderen Situation von ONE Training Center umgesetzt wird. Möchte der Nutzer von seinem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an infoBOT_DISTRACT_TRIM@one-trainingBOT_DISTRACT_TRIM.ch.

4. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch dieser Website auf dem Computer bzw. Endgerät des Nutzers temporär oder dauerhaft gespeichert werden. Temporäre Cookies werden vorübergehend während des Besuchs auf dem Computer bzw. Endgerät des Nutzers gespeichert und danach gelöscht. Dauerhafte Cookies bleiben erhalten, bis diese ablaufen (Ablaufdatum ist im Cookie selbst gesetzt) oder Sie es löschen. Sofern Daten, die durch Cookies gesammelt werden, persönliche Daten darstellen, findet die Datenschutzrichtlinie der ONE Training Center AG (https://one-training.ch/service/rechtliches/) auf die Verwendung jener Daten Anwendung.

Beim nächsten Besuch des Nutzers dieser Website mit demselben Computer bzw. Endgerät werden die in Cookies gespeicherten Informationen an die Website von ONE Training Center („First Party Cookie“) oder an eine andere Website („Third Party Cookie“) zurückgesandt. 
Dabei handelt es sich um folgende Informationen:

  • Internet-Service-Provider des Nutzers
  • IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf die Website gelangt (Referrer-URL)

Diese Informationen verwenden wir, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten und die Website so attraktiv wie möglich zu gestalten. Dabei werden lediglich die Cookies auf dem Computer bzw. Endgerät des Nutzers identifiziert. Die Informationen werden zu folgenden Zwecken gespeichert und verarbeitet:

  • die Datenanalyse für statistische Zwecke und zur Optimierung der Website;
  • die Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus;
  • die Gewährleistung einer komfortablen Nutzung;
  • die Sicherstellung, dass gültige und für Nutzer optimierte Sicherheitsstandards eingehalten werden;
  • die Datensicherheit;
  • die Anzeige von Produkten, die der Nutzer ausgewählt hat;

Für den europäischen Raum bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Rechtsgrundlage für die Speicherung und Verarbeitung der Daten. Das berechtigte Interesse von ONE Training Center folgt aus den genannten Zwecken zur Datenerhebung und ist für diese auch erforderlich. Überwiegende Interessen der Nutzer stehen der Anwendung von Cookies nicht entgegen.

Eine weitergehende Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt nur nach der ausdrücklichen Einwilligung des Nutzers oder wenn dies für die Nutzung der von dem Nutzer gewählten Dienste erforderlich ist. 

In dem Browser des Computers bzw. Endgerätes des Nutzers können Cookies in den Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktiviert werden. Einmal gesetzte Cookies können auch jederzeit wieder gelöscht werden. Bei deaktivierten Cookies stehen dem Nutzer jedoch allenfalls nicht mehr alle Funktionen der Website zur Verfügung.

Andere Technologien
Unsere Seiten wenden auch andere Tracking-Technologien an, wie IP Adressen und/oder Log-Dateien. Die IP Adresse ist eine Nummer, die vom Computer im Netzwerk genutzt wird, um diesen Computer zu identifizieren, sobald eine Verbindung zum Internet besteht. Wir speichern IP Adressen zu folgenden Zwecken:

  • Zur Fehlerbehebung
  • Zur Aufrechterhaltung der Webseiten-Sicherheit
  • Zum besseren Verständnis, wie unsere Webseiten genutzt werden

Log Daten
Wir speichern Log Daten, welche die Webseiten-Aktivität aufzeichnen. Diese Log-Daten werden in der Regel anonym generiert. Es gibt aber auch solche, welche die Aktivitäten der Nutzer personalisiert aufzeichnen – beispielsweise, wenn Sie ein Formular (eine Anmeldung, eine Bestellung, eine Registration mit persönlichen Daten ausfüllen und absenden). Im weiteren werden in solchen Log Daten folgende Informationen gespeichert:

  • Browser-Art und Betriebssystem
  • Informationen über die Sitzung des Nutzers wie URL, woher er kam, Datum und Zeit des Webseitenbesuches
  • Informationen über die Sitzung, welche Seiten für wie lange angeschaut wurden
  • Andere ähnliche Klick- Datenflüsse
  • Log-Daten, Daten anderer Technologien werden während 6 Monaten aufbewahrt

5. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. 

6. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google AdWords

Im Rahmen unserer Marketingaktivitäten verwenden wir Google AdWords, um Internetbesuchern Anzeigen an verschiedenen Stellen im Web und in verschiedenen Formaten anzuzeigen. Grundsätzlich verarbeiten wir hierbei keine personenbezogenen Daten, Details dazu entnehmen Sie den Informationen zu Werbung bei Google. (Link: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de)

7. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Daten werden bis maximal 26 Monate aufbewahrt, bevor sie automatisch von Google Analytics gelöscht werden.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Analytics Datenschutz 

8. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter facebook.com/about/privacy/

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Wir verweisen auf folgende weiteren Datenschutzbestimmungen für Social-Media Dienste, welche unsere Webseite ebenfalls nutzt:

Tipps zu den einzelnen Google Produkten: https://policies.google.com/technologies/product-privacy?hl=de
Verhinderung des Treckings durch Google Analytics: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout
Verwendung von Cookies bei Google: https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=de
Datenschutz & Werbe-Tools von Google: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de
Einstellung für Werbeanzeigen: https://adssettings.google.com/authenticated?hl=de
Google Fonts: Datenschutz: https://policies.google.com/privacy?hl=en, Nutzungsbedingungen: https://policies.google.com/terms?hl=en, Opt out: https://adssettings.google.com/authenticated
YouTube Nutzungsbedingungen: https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de
Google Maps: Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter "Nutzungsbedingungen von Google Maps“ (Link: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html) bzw. den Nutzungsbedingungen von Google (Link: https://policies.google.com/privacy?hl=de) selbst. In Ihrem Browser oder der Einstellung Ihres Mobilgerätes können Sie verschiedene Datenschutzeinstellungen bspw. auch zur Standortermittlung, einstellen.

Bitte überprüfen Sie auch die Datenschutzeinstellungen (https://support.google.com/accounts/answer/7021629) Ihres eigenen Google Kontos – hier haben Sie die Möglichkeit, Google genau anzuweisen, welche Daten es sammeln darf, sobald Sie mit Ihrem Google Konto angemeldet sind.

Einladung zum kostenlosen Beratungsgespräch

Hallo!

Schön, dass Sie sich für ein kostenloses Probetraining oder für ein Weight Management-Programm bei ONE Training Center interessieren.

Wählen Sie in der Liste unten das ONE Training Center aus, in welchem Sie uns und unser Angebot unverbindlich auf Herz und Nieren testen wollen.

Sie können Ihren Termin entweder telefonisch vereinbaren oder uns mittels Formular Ihre Wünsche zusenden.
Bitte beachten Sie, dass die Anfrage unverbindlich ist und vom Fitness-Instruktor zuerst rückbestätigt werden muss.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr ONE Training Center

Jetzt gleich telefonisch anmelden
  041 914 44 66 041 760 33 80 041 440 04 04 041 910 55 44 041 914 44 88 041 850 27 27 041 210 93 36 041 497 44 33 041 280 93 93 041 790 39 39 041 818 70 27 041 610 06 70 041 920 30 40 041 970 24 24

Probetraining/Beratungsgespräch Terminanfrage Center

oder online mit unserem Kontaktformular

Wir nehmen nach Eingang so rasch wie möglich mit Ihnen Kontakt betreffend Terminbestätigung auf.

Ich interessiere mich für